Ihr direkter Kontakt zu uns

PHYSIOMED • STEFFEN BARTH
ambulantes / teilstationäres
REHA-Zentrum

Eilper Straße 62
D-58091 Hagen

Telefon: +49(0)2331 - 77636
Fax: +49(0)2331 - 77583
E-Mail: info@reha-hagen.de

Ihre Nachricht an uns

Physio: Kontakt

Physiomed Kontaktformular

CMD (Cranio Mandibuläre Dysfunktion)

Der Begriff CMD craniomandibulär Dysfunktion kommt von "Cranium" (Schädel), "Mandibula" (Unterkiefer) und "Dysfunktion" (Fehlfunktion).
Bereits vor über 15 Jahren entwickelte PHYSIOMED-STEFFEN BARTH zusammen mit der zahnärztlichen Fakultät der Universität Witten-Herdecke ein interdisziplinäres Behandlungskonzept, welches heute Standard in der fachübergreifenden Behandlung der CMD durch Zahnärzte, Kieferchirurgen und Physiotherapeuten ist.
PHYSIOMED-STEFFEN BARTH ist also ein auch in dieser Behandlungsform ein Wegbereiter.

Sanotape/reflexo – Heilkraft hautnah, PHYSIOMED Steffen Barth und PHYSIODENT MARCO BARTH- ein starker Verbund für Ihre Gesundheit.

Wenn die Ursache für eine Krankheit das Eingreifen verschiedener Fachärzte erfordert – wer erkennt diese Krankheit dann zuverlässig?

Ein Orthopäde kann einen Zahnfehlstand nicht zuverlässig erkennen, ein Zahnarzt hingegen hat nicht unbedingt ein Auge für einen Beckenschiefstand. Also braucht es einen verlässlichen Verbund: Partner, die über den Tellerrand schauen und einen Patienten zu einem anderen Facharzt oder Physiotherapeuten überweisen.

 

7 von 10 Patienten mit einem oder mehreren dieser Symptome (z.B. Beckenschiefstand,

Beinlängendifferenz, Schiefhals, Rund-Rücken) zeigen Auffälligkeiten im Mund- und Kieferbereich. Doch leider wird dieser Zusammenhang viel zu selten erkannt.

Mit fatalen Folgen: Die Patienten werden so lange einseitigen Behandlungen unterzogen, bis die Krankenkasse nichts mehr übernimmt. Das Budget ist verbraucht, der Patient ohne Behandlungserfolg. Auch für uns ist das eine unbefriedigende Situation.

 

An der wir etwas ändern!

 

Was uns dabei von der ersten Stunde an wichtig ist: Wir schicken unsere Patienten nicht einfach irgendwo hin und verlieren sie aus den Augen. Bei Sanotape/reflexo, PHYSIOMED Steffen Barth und PHYSIODENT MARCO BARTH werden Sie immer von miteinander vernetzten Partnern betreut – und der ursprünglich von Ihnen aufgesuchte Arzt bleibt während der ganzen Behandlung in den Behandlungsprozess eingebunden.

 

Denn wir sind der Überzeugung, dass die vertrauensvolle Nähe zu einem Arzt ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist.

 

Die Symptome der CMD können sehr vielfältig sein. Leiden Sie z. B. unter einen der folgenden Symptome, dann kann dies durchaus durch eine CMD verursacht sein.

-chronische Kopfschmerzen (öfters als einmal in der Woche)
-einseitige Kopfschmerzen
-Migräneattacken
-Schwindel, Gleichgewichtsstörungen
-Ohrgeräusche, Ohrschmerzen, Tinnitus
-wiederkehrende, therapieresistente Schulter-, Rücken- und Nackenschmerzen
-Blockaden der Wirbelsäule
-Veränderung des Beckens
-funktionelle Beinlängendifferenz
-Veränderung der Halswirbelsäule
-Knacken des Kiefergelenks
-kaudruckempfindliche Zähne
-nächtliches Pressen oder Knirschen der Zähne
-Einpressen des Kiefergelenks in die Gelenkpfanne
-Kieferschmerzen, Kiefergelenkschmerzen, Kiefergelenksarthrose
-Verspannung der Mundschließmuskulatur, eingeschränkte Mundöffnung
-Überdehnung der Mundöffnungsmuskulatur
-Verlagerung des Zungenbeins
-Zahnschmerzen, für die es keine sinnvolle Erklärung gibt
-Schmerzen in der Zunge, Zungenbrennen
-Schluckbeschwerden
-Taubheitsgefühl im Mund (Zunge, Lippen, Zähne)
-Gesichtsschmerzen
-Augenflimmern, Lichthypyersensibilität

Die Fehlfunktionen des Kiefergelenkes stehen fast immer in Zusammenhang mit der gesamten Statik des Patienten, deshalb ist auch ein Behandlung des gesamten Körpers von Nöten, um z. B. Beinlängendifferenzen oder Beckenschiefstände auszugleichen.
Differenzialdiagnostisch werden die Ursachen für die Fehlfunktion durch unsere Spezialisten erkannt und ganzheitlich behandelt.