Ihr direkter Kontakt zu uns

PHYSIOMED • STEFFEN BARTH
ambulantes / teilstationäres
REHA-Zentrum

Eilper Straße 62
D-58091 Hagen

Telefon: +49(0)2331 - 77636
Fax: +49(0)2331 - 77583
E-Mail: info@reha-hagen.de

Ihre Nachricht an uns

Physio: Kontakt

Physiomed Kontaktformular

Lasermedizin in der Rehabilitation


Heilen mit der Kraft des Lichtes...

Bereits mehr als 25 Jahre wird die Lasermedizin bei uns erfolgreich eingesetzt.

In der Medizin unterscheidet man 2 Arten von Lasern:

 

In unserem ambulanten / teilstationären Rehabilitationszentrum verwenden wir ausschließlich den Photonentherapielaser, welcher hohe Lichtmengen in das Gewebe bringt. Hierdurch wird die Heilung angeregt.

Für Sie als Patient verläuft die Therapie absolut schmerzfrei und eignet sich wegen Ihren heilungsfördernden und schmerzstillenden Wirkung im Besonderen mit klassischen Behandlungsarten und der traditionellen chinesischen Medizin.

Der Photonen-Laser reguliert verletzte Strukturen auch in tiefen Muskelschichten, so z. B. bei akuten Muskelfaserrissen, die somit schnellstens heilen können. Auch bei Bänder –und Kapselverletzungen mit Ödemen und Hämatomen sorgt die größere Eindringtiefe des Lasers für eine effektive Regulation des Stoffwechsels.
Der Zellaufbauende Laser dringt durch intakte Haut ohne diese zu beschädigen und wirkt regulativ nur im tiefer gelegenen gestörten Weichteilbereich.

Einsatzmöglichkeiten:

Infrarot-Photonen Laser – manuell in der Rehabilitation
- Bindegewebsverletzungen
- Muskel, -Sehnen, -Bänderverletzungen
- Wirbelsäule / Gelenksverletzungen
- Neurologische Verletzungen

Scanner-Photonen Laser – ohne Kontakt
- Hauptsächlich bei oberflächlichen Haut –und Gewebeverletzungen, sowie Gefäßverletzungen

Laser-Reiz-Therapie (Laserakupunktur)
- analog der klassischen chinesischen Akupunktur
Vorteile dieser Therapie gegenüber der klassischen Akupunktur
- Keine Hautverletzung
- Keine Infektionsgefahr
- Keine Narbenbildung
- Keine Schmerzen
- Keine Spritzenphobie